Skip navigation

Der Bundesentscheid des ELSA Deutschland Moot Court in Karlsruhe

Der EDMC geht demnächst wieder in seine finale Runde beim BGH in Karlsruhe.

Der EDMC ist der größte bundesweite Moot Court im Zivilrecht. Er blickt hierbei auf eine lange Tradition zurück; seit 1993 wird der EDMC in Deutschland ausgerichtet und findet dieses Jahr zum 25. Mal vor dem BGH statt. Der EDMC wird jährlich über drei Runden ausgetragen – Lokalentscheide, Regionalentscheide und Bundesentscheid. Das Finale wird jedes Jahr im Juli vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe bestritten. Die Finalisten bekommen die einmalige Möglichkeit den Fall vor echten Richtern und Anwälten des BGH zu verhandeln.

Dieses Jahr plädieren die Finalisten aus den Regionalentscheiden aus Berlin und Frankfurt am Main am 29. Juni vor dem Bundesgerichtshof.

Zuschauer können sich per Mail bei Samuel unter vpaa@elsa-germany.org anmelden.

Back