Zum Inhalt springen
Foto_Sara.jpg

Sara Tolic
Direktorin für External Relations 2019/2020

Über mich: Mein Name ist Sara Tolic, ich bin 21 Jahre alt und komme ursprünglich aus Kroatien. Nach meinem Abitur in Düsseldorf, entschied ich mich relativ schnell für das Jurastudium und zog hierfür in meine Lieblingsstadt, München. An der Ludwig-Maximilians-Universität studiere ich nun im 5. Semester. Die Zeit die mir neben meinem Studium und meiner Tätigkeit bei ELSA Deutschland e.V. bleibt, verbringe ich gerne mit Reisen, Freunden und Familie.

Warum ELSA? Bereits vor meinem ersten Tag an der Universität war mir bewusst, dass ich neben meinem Studium nach einem Engagement strebe, dem ich mich in meiner Freizeit widmen kann. Umso mehr hat es mich begeistert bereits am ersten Tag von ELSA München e.V. zu erfahren. Dieser Verein verwirklichte damals schon so viel von dem, wofür ich als künftige Juristin stehen möchte. Internationalität, kultureller und akademischer Austausch über Landesgrenzen hinaus und der Tatendrang, für Menschenrechte und Diversität einzustehen. Nach zwei Jahren bei ELSA München e.V. hat diese Faszination und die Freude an der Arbeit für diesen Verein nicht nachgegeben. Deshalb freue ich mich nun noch ein weiteres Jahr lang mit ELSA Deutschland e.V. und hunderten von Jurastudenten aus ganz Europa an unseren Werten zu arbeiten, und tausenden von Studenten die Möglichkeit zu bieten, juristische Berufsbilder aus allen möglichen Perspektiven kennenzulernen.

ELSA CV:

seit 09/2019
Direktorin für External Relations bei ELSA-Deutschland e.V.
08/2018 bis 07/2019
Präsidentin bei ELSA München e.V.
12/2017 bis 07/2018Direktorin für Board Management, Expansion und External Relations bei ELSA München e.V.
seit 10/2017
Mitglied bei ELSA München e.V.