Skip navigation

Trainings bei ELSA - deine Möglichkeit für Soft Skill- und Persönlichkeitsentwicklung

Mit seinem Trainingssystem bietet ELSA dir die Möglichkeiten, deine Soft Skills und Persönlichkeit zusammen in deinem Team fortzubilden. 

Auf diesen Seiten erhälst du mehr Informationen über die verschiedenen Trainingsangebote, wie man ein Training anfragt und wer die Trainings durchführt.

 

 

Stimmen aus dem Netzwerk


Justus_von_Woedtke.JPG
Justus - ELSA-Greifswald e.V.

Bei den Trainings wird euch die Möglichkeit geboten, neue Perspektiven in Bezug auf die Vereinsarbeit zu entdecken. Dadurch lernt ihr, eventuell auftretende Probleme effektiver zu lösen. Besonders gut gefällt mir, dass wir bei den Trainings zum Teil auch mit Trainern aus anderen Studenteninitiativen zusammen arbeiten, die euch einen Einblick in die tägliche Arbeit ihres Vereins ermöglichen. Zu guter Letzt ist einer der schönsten Effekte eines Trainings, dass das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und ein Teamgeist entwickelt wird.


Ich kann Trainings wirklich jedem empfehlen, der seine Kompetenzen in vielen möglichen Bereichen weiterentwickeln möchte. Innerhalb eines Trainings lernt man beispielsweise durch Teamentwicklungsmaßnahmen, z.B. Vertrauensübungen und Teamaufgaben, zu einem unschlagbaren Team zusammenzuwachsen, innerhalb dieses Teams durch Strategien im Bereich Projektmanagement die größten Veranstaltungen auf die Beine zu stellen oder seine Amtszeit für ein ganzes Jahr so auszugestalten, dass es weder langweilig noch zu anstrengend wird. Trainings bieten jedem individuell die Möglichkeit sich in den Bereichen Rhetorik, Projektmanagement, Jahresplanung, Kommunikation u.v.m. zu entwickeln und fördern so die Entwicklung des Charakters. Nach jedem Training ist man sowohl gestärkt als auch motiviert viel zu leisten, dabei spielt wohl auch der ELSA-Spirit eine große Rolle. Auch wenn Trainings ernst zu nehmen sind, kommt der Spaß niemals zu kurz.

Kim_Irrlitz.jpg
Kim - ELSA-Trier e.V.

Leon_Tiggemann.jpg
Leon - ELSA-Göttingen e.V.

Die Trainings von ELSA-Deutschland e.V. sind eine sinnvolle Möglichkeit, um zum Beispiel zu Beginn der Amtsperiode als gut funktionierendes, harmonierendes Team zusammenzuwachsen und zusammenzufinden. Meiner Erfahrung nach lässt sich vor allem durch ein mit einem/r externen Trainer/in erfolgtem Training eine konstruktive Vorstandsarbeit garantieren. Hervorzuheben ist die Möglichkeit der Diskussion von kontroversen Themen, wozu während der sonstigen Amtszeit teilweise nicht genügend Zeit verbleibt. Außerdem steht insbesondere die Verbesserung von Softskills, aber auch weiteren Fähigkeiten durch gut ausgebildete Fachkräfte im Vordergrund.
Zusammenfassend kann ich ein Training von ELSA-Deutschland e.V. jeder bzw. jedem motivierten und engagierten ELSAnerin und ELSAner empfehlen, die bzw. der die Ziele der European Law Students‘ Association erfolgsversprechend umsetzen möchte.


Ich finde Trainings super, weil sie mir die Möglichkeit gegeben haben und geben, theoretisch erlerntes Wissen, erfolgreich praktisch anzuwenden. Besonders in der täglichen ELSA-Arbeit ist es sehr vorteilhaft, Wissen und Erfahrungen von Trainern vermittelt zu bekommen, die sich in ihrer eigenen aktiven Zeit den gleichen Problemen gegenüber sahen, wie wir. Die gemeinsame Verbindung durch ELSA schafft eine besonders gute Lernatmosphäre, welche in der Bereitschaft der Trainer auf individuelle Fragen und Wünsche einzugehen, kumuliert.

Robert_Vierling.jpg
Robert - ELSA-Dresden e.V.