Zum Inhalt springen
Nina_Prantl.jpg

Nina Prantl

Trainerin seit 09/2009

Ich bin gerne Trainerin, weil...

... ich den Bereich Trainings unglaublich spannend und vielseitig finde. Mir macht es Spaß einer Gruppe neue Inhalte zu vermitteln und mit ihr zu arbeiten. Außerdem sind Trainings eine wunderbare Möglichkeit, um bei ELSA am Ball zu bleiben, und Wissen und Erfahrungen, die ich selbst in meiner aktiven ELSA-Zeit gesammelt habe, in das Netzwerk zurück zu geben.

Wenn ich nicht trainiere, dann...

... mache ich wahrscheinlich was für mein Referendariat und bereite mich auf das zweite Staatsexamen vor. Und soweit dann noch Zeit bleibt, bin ich vor allem sportlich unterwegs, egal ob Joggen, Mountainbiken, Schwimmen, Klettern, Bergsteigen, Skifahren und und und. Meine Interessen im sportlichen Bereich sind recht vielseitig.

Durch ELSA habe ich vor allem gelernt, ...

... mit Freude an neue Herausforderungen heranzugehen, in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, in einem Team zusammen zu arbeiten und ein Netzwerk zu bilden.